STAATSPREIS 2010

2010 verlieh das Bayerische Wirtschaftsministerium den Bayerischen Staatspreis für Nachwuchsdesigner zum vierzehnten Mal. Es vergab acht Preise.

Die Preise sind mit je 7.500 Euro dotiert. Ferner wurden sechs Anerkennungen ausgesprochen, die mit je 1.000 Euro dotiert sind. Insgesamt wurden zur Vorauswahl 311 Arbeiten eingereicht. 39 Arbeiten wurden von der Jury prämiert oder für die Ausstellung ausgewählt.


Preisträger

Anerkennungen

Teilnehmer

Jury

Ausstellung

Die prämierten Arbeiten waren in der Ausstellung im Neuen Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg vom 5. November bis 5. Dezember 2010 zu sehen.

Presse

Katalog 2010

Weitere Informationen zum Staatspreis 2010 finden Sie im Katalog

DOWNLOAD