STAATSPREIS 2006

2006 verlieh das Bayerische Wirtschaftsministerium den Bayerischen Staatspreis für Nachwuchsdesigner zum zwölften Mal. 

Der Staatspreis wird für Nachwuchskräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Industrie oder Kommunikationsdesign sowie für Nachwuchskräfte in gestaltenden Handwerksberufen ausgelobt.  Für die besten Arbeiten wurden drei mit je 7.500 Euro dotierte Preise vergeben.

Zur Vorauswahl wurden 318 Bewerbungen eingereicht.

Preisträger

Anerkennungen

Teilnehmer

Jury

Ausstellung

Die Ausstellung machte als Wanderausstellung vom 22. Juli bis 10. Dezember 2006 an verschiedenen Orten Station.

Presse

Katalog 2006

Weitere Informationen zum Staatspreis 2006 finden Sie im Katalog

DOWNLOAD